• Lebenslauf lesen
  • Vita read
  • Raum-Bindungen – von Jens Emil Sennewald lesen
  • Spatial Ties – by Jens Emil Sennewald read

Lebenslauf

1964*
aufgewachsen in Solothurn, Marin (NE) und im Engadin, wohnt in Basel
1984 – 92
Lehre als Rahmenvergolderin (Thomas Knöll, Basel) und Arbeit als Skulpturen- und Gemälderestauratorin in Basel, Montreux, Stans und St.Prex (VD)
1992 – 96
Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel/ Kunstakademie der Bildenden Künste in Wien
2002 – 07
Initiantin, Aufbau und Co-Leitung der K’Werk Bildschule bis 16, Basel
2008 – 13
Vorstand K’Werk Bildschule bis 16, Basel

 

Einzelausstellung

2012
Permanente Rauminstallation Antilopen, Privat-Esszimmer, Basel
Laboratorio Kunsthalle Lugano (mit Stefano Donati)
Galerie Luciano Fasciati, Chur (mit Sandra Capaul)
Raumbilder Antilopen, Private Dining– Room, Basel
2011
Museumsnacht, Oslo 10, Christoph Merian Stiftung, Basel
2010
Ausblicke/perspectives, café au lit, Paris
La Galerie, Noisy-le-Sec, Paris
2008
play music, Templiner Str.10, Berlin
2006
Galerie Numaga, Colombier (mit Young-Sé Lee)
2005
Spaces, café au lit, Paris
2004
Format 04, designshop Akzent, Basel
2003
Galerie Numaga, Colmbier (mit Paolo Iacchetti)
2002
Salons, café au lit, Paris
2001
Galerie Werkstatt, Reinach
1999
Rückblick, reflecta ag, Bern

 

Gruppenausstellung (Auswahl ab 2000)

2013
Hinter Grund, Galerie Luciano Fasciati, Chur
2011
Jahresausstellung der Bündner KünstlerInnen, Bündner Kunstmuseum, Chur
Kopien und Zitate, sic-Raum, Luzern
2010
Wandgemälde, Archithesen, Alpineum Produzentengalerie, Luzern
2009
Alpineum minimale, Alpineum Produzentengalerie, Luzern
Regionale 10, Ausstellungsraum Klingental, Basel
Wandinstallation Kunstkredit, Kunsthaus Baselland, Muttenz
ever look back, café au lit, Paris
Wandgemälde, choice, Ausstellungsraum Klingental, Basel
2008
substitut, Berlin
2007
Regionale 8, Museé des Beaux-Arts, Mulhouse (F)
Regionale 8, Kunsthalle Palazzo, Liestal
Galerie Numaga, Colombier
2006
Projekt Teufelhof, Galerie Mäder/Hotel Teufelhof, Basel
Eiskalt, Projektraum Güterstrasse, Basel
2005
Regionale 6, Kunsthalle Basel
Galerie Prisma, Bozen (I)
2004
grandprix, Foyer Stadtkino/ Kunsthalle Basel
Inzwischen, Kaskadenkondensator, Basel
grandprix, Enter, Kunstmuseum Thun
2003
Regionale 2003, Ausstellungsraum Klingental, Basel
grandprix, Graphische Sammlung ETA, Zürich
Ernte, Kunsthalle Palazzo, Liestal
2002
Im Sucher, Kunstmuseum Solothurn
2000
Grauer Star, Bündner Kunstmuseum Chur

 

Förderung

2009
Werkbeitrag Basel-Stadt
2008
Atelierstipendium in Berlin, Basel-Stadt
2005
Reisepreis des Kunstvereins Basel, Kunsthalle Basel
2002
Atelierstipendium an der Cité Internationale des Arts, Paris
1999
Kunststipendium des Kantons Graubünden
1998
Atelierstipendium in Meiningen (D), iaab Basel
1997/98/03
Ankäufe des Kantons Baselland

 

Publikationen

  • Folder, Ausblicke/perspectives, Arthur de Pury, La Galerie Noisy le Sec, Paris, 2010
  • Kunstbulletin, Die Aesthetik der Adhäsion, Jens E. Sennewald, 11/2005
  • Transfer, Katalog, Galerie Prisma, Bozen 2004
  • Transversale 1, Jens E. Sennewald, Abstand-Verständnis, Wilhelm Fink Verlag, 2005
  • Skizzen 15, Ute Würfel, Bundesvorstand Bildende Kunst ver.di. Berlin, 04/2005
  • grand-prix, Broschüre, Ursula Sinnreich, Basel, 2003
  • Junge Bündner Fotografie, Katalog, Isabelle Chappuis, Bündner Kunstmuseum Chur, 2002
  • Femmes Suisses, Simone Forster, magazine Genève, 1998